×
Hôtel
Appartement
Apt. Premium

PAUL-CHARLES RICARD WERBEOBJEKTE MUSEUM

Rückblende zur Geschichte des berühmten Anisgetränks.

Île de Bendor

ÜBRIGENS

Auf Initiative eines seiner Enkel, Paul Charles, entstand das RICARD Werbeobjektmuseum, das die Sammlerobjekte der Marke zu einer nostalgischen Gesamtkomposition zusammenführt.

Paul Ricard, ein Pionier der Kommunikation durch Objekte, entwarf 1935 selbst den mythischen ersten RICARD-Sandsteinkrug. Er war auch derjenige, der das allererste Logo seiner Marke entwarf, die berühmten gelben Buchstaben auf blauem Hintergrund und seine ersten Plakate.

Dann fertigte er Gläser, Aschenbecher, farbige Flaschen, Kappen… Sowohl die Farben als auch die Objekte selbst appellierten an den Sommer, die Sonne und die Farben der Provence.

Paul Ricard war auch der erste Sponsor der Tour de France, er ließ Uhren und Kappen speziell für dieses Event anfertigen…. Heute verteilt die berühmte Tour de France-Karawane Kostproben und Werbeartikel an Zuschauer, die auf die Fahrer warten.

Das RICARD Museum für Werbegegenstände ist vom April bis September geöffnet und hat freien Eintritt.

*************************

Jedes Jahr im August bietet der auf der Insel Embiez organisierte Ricard-Sammlertag die Möglichkeit, diese berühmten bunten Werbeobjekte zu entdecken und zu kaufen, die an den Süden, die Provence, die Sonne, die Ferien und die Geselligkeit erinnern. Programm ansehen.

PRAKTISCHE INFOS

PAUL-CHARLES RICARD WERBEOBJEKTE MUSEUM

Ile de Bendor

*Für weitere Informationen: cancel@paul-ricard.com

AUTRES ACTIVITES

LOKALISIERUNG

Ile de Bendor

Ile de Bendor
83150 BANDOL

Zugang

Geöffnet während der Saison, vor dem Pier gelegen

Nous contacter
Téléphone: 0033494294434
Nous contacter
Téléphone:
Iles Paul Ricard
Ile des Embiez
Ile de Bendor
X
Newsletter Registrieren Sie sich jetzt